EIN-FACH dabei ist: Susann Müller (Schwaben)

Die Autorin, Susann Müller, begeistert sich für mystische Erzählungen über Geheimbünde, unfassbare Rätsel, ungeklärte Phänomene, Magie der alten Zeit und die unsichtbare Welt. Aus diesen Elementen schrieb Sie die Fantasy Geschichte "Das Vermächtnis des Ordens der Weißen Lilie". Das Team von EIN-FACH.DE durfte schon tief eintauchen und feststellen, wie es ist in einer Welt voller Wunder, Unerklärlichem und Unerforschtem zu leben. Denn nichts ist, wie es scheint. Mache dich also auf die Reise, nicht nur um mit den drei Hauptfiguren gemeinsame Abenteuer zu erleben, sondern um dir bewusst zu werden, dass dieses Universum hier voller Geheimnisse steckt, die von dir entdeckt werden möchten. Nur Mut... und viel Spaß beim Staunen, Hinterfragen, Rätseln und Herausfinden!

Wir freuen uns, dass Du dabei bist!

Das Vermächtnis des Ordens der weißen Lilie
Aus unserem Heimatdorf Aystetten präsentieren wir Susann Müller mit ihrem tollen Buch. Viel Spaß beim Schmökern.Beschreibung:Seit drei Jahren ist der Vater von Sophia, einem 15 jährigen Mädchen, verschwunden. Er war Kunsthistoriker und kehrte von einem Forschungsprojekt nicht mehr zurück. Sophia vermisst ihn sehr, denn sie teilte die gleichen Interessen mit ihm. Merkwürdige "Zufälle" führen sie in eine altmodische Apotheke, wo der bemerkenswerte Signore Cavalli noch viele Arzneien selber braut. Als sie erfährt, dass Signore C. ihren Vater kannte, lässt Sophia nicht mehr locker und begibt sich auf die Spurensuche nach ihm. Zusammen mit zwei Freunden folgt sie den Hinweisen von Cavalli, der viel mehr zu wissen scheint als ein "normaler" Apotheker. Schließlich erfährt sie, dass ihr Vater an einem Projekt arbeitete, dass mit gewissen Hinterlassenschaften eines alten Geheimordens aus dem 15. Jahrhundert zu tun hatte. Und dieser Orden scheint noch immer zu existieren - doch welche Abenteuer und Prüfungen die Jugendlichen bei ihren Erforschungen über und in diesem Orden erleben, das müsst ihr selber lesen ...Es dreht sich bei diesem Fantasy-Roman um Zeitreisen und Zeittore und um geheimes Wissen, das durch die Jahrhunderte hindurch bewahrt, behütet und praktiziert wird - bis zum heutigen Tag - ein spiritueller Abenteuer-Roman sozusagen, mit dem die Autorin besonders Jugendlichen einen Zugang eröffnen möchte, um mit dem immer gültigen "wahren Wissen" der Menschheit in Kontakt zu kommen.Der Roman ist für Jugendliche ab 15 Jahren geeignet, aber auch Erwachsene haben viel Freude beim Lesen und entdecken vielleicht auch wieder die Möglichkeit, sich zu wundern...!Anbei eine Videoprobe des Buches:Video 

21,00 €*